COMPENDIUM CULTURAL POLICIES AND TRENDS IN EUROPE
Print this Page
Print this Page

Die Compendium Länderprofile werden von einer engagierten Gruppe unabhängiger Fachleute der kulturpolitischen Forschung geschrieben und aktualisiert. Gemeinsam mit ihren Kontaktpartnern in Ministerien und anderen für die Kultur zuständigen Stellen sowie mit einer Reihe weiterer Experten (s.u. "Compendium Experten-Gruppen") und den Herausgebern, hat sich hier im letzten Jahrzehnt eine dynamische und transnationale "Community of Practice" herausgebildet. Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zum Inhalt einzelner Länderprofile haben, empfehlen wir Ihnen die dort genannten, verantwortlichen Fachleute direkt zu kontaktieren.

Hinweis: Aus technischen Gründen folgt die Auflistung der Fachleute nach Ländern deren englischen Bezeichnungen (z.B. Österreich = Austria)

Filter: Sort:
Blerina Berberi Albania

Yulia Antonyan Armenia


Anja Lungstraß Austria

Yashar Huseynli Azerbaijan

Nigar Akhundova Azerbaijan

Joris Janssens Belgium

Ranko Risojevic Bosnia and Herzegowina

Aida Čengic Bosnia and Herzegowina

Diana Andreeva Bulgaria

Bilyana Tomova Bulgaria

Jaka Primorac Croatia


Pavla Petrova Czech Republic


Anna Kanerva Finland

Thomas Perrin France




Jeannine Siat Holy See

Péter Inkei Hungary

Veronka Vaspál Hungary

Paraic Mc Quaid Ireland

Carla Bodo Italy

Simona Bodo Italy

Baiba Tjarve Latvia

Kornelia Pfeiffer Liechtenstein

Viktoras Liutkus Lithuania

Zlatko Teodosievski FYR of Macedonia



Ghenadie Sontu Moldova


Jack van der Leden The Netherlands

Per Mangset Norway

Bård Kleppe Norway

Dorota Ilczuk Poland

Cristina Farinha Portugal

Carmen Croitoru Romania

Chiara Cardogna San Marino


Goran Tomka Serbia

Vesna Copic Slovenia

Nika Gričar Slovenia

Andrej Srakar Slovenia



Christoph Weckerle Switzerland


Rod Fisher United Kingdom

Andrew Ormston United Kingdom