COMPENDIUM CULTURAL POLICIES AND TRENDS IN EUROPE
Print this Page
EN DE FR  ||  Über uns | Kontakt | Impressum Council of Europe LOGO  ERICarts LOGO
Print this Page
EN DE FR  Council of Europe LOGO  ERICarts LOGO

Good Practice Datenbank

Von etwa 200 vorgeschlagenen "Good Practice Fällen" wurden in einer ersten Runde 58 von der Redaktion ausgewählt und in der Compendium Datenbank vorgestellt. In den meisten Fällen handelt es sich um Projekte, die innerhalb einzelner Länder durchgeführt wurden (und z.T. noch werden), um den Dialog zwischen verschiedenen kulturellen Gruppierungen zu erleichtern. Sie werden meist auf nationaler, regionaler oder lokaler Ebene initiiert und reichen von "hybriden" künstlerischen Produktionen bis zu Ausbildungsprogrammen, Auszeichnungen, Festivals, Veranstaltungen, Medien-Produktionen etc.

Folgende Informationen werden für jedes Projekt zur Verfügung gestellt: Allgemeine Beschreibung; die wichtigsten Partner und Förderer; zentrale Schlussfolgerungen; Zielgruppen und Kontaktdaten. Zusätzlich werden Links zu weiteren Informationen wie Berichten oder Projekt-Webseiten bereitgestellt. Bei Ihrer Suche nach einem Projekt können Sie ein Land, ein Thema oder andere Interessengebiete auswählen.

Hier können Sie uns über Ihre Projekte informieren: <<Informationen einsenden>>!
Wir sind daran interessiert, mehr zu erfahren über:

öffentliche und private kulturelle / künstlerische Initiativen, die Personen oder Gruppen von Minderheiten oder Migrantengruppen mit der Mehrheit der Bevölkerung in Ihrem Land zusammenführen und dabei einen multi-direktionalen Kommunikationsprozess ermöglichen wollen. Ein solcher Dialog findet im Idealfall in "gemeinsam erlebten Räumen", den sog. "shared spaces" statt, in denen versucht wird, ungleiche Machtverhältnisse zwischen den Beteiligten aus Mehrheits- und Minderheitenkulturen zu thematisieren. Das Ziel eines interkulturellen Austauschs ist, dass er transformativ auf alle Beteiligten wirkt, d.h. in der Folge z.B. zur Schaffung neuer oder hybrider kultureller Ausdrucksformen, neuen Bild-Konstruktionen, veränderten Verhaltensweisen, etc. führen kann.

Wir würden uns freuen, mehr über Ihre interkulturelle Arbeit zu erfahren!

1.

2. Thematic Search

Intercultural Dialogue (within countries)

Intercultural Education

Cultural Minorities & Communities

Social Cohesion / Integration

Diversity of Cultural Expressions

3. Sector

Arts and Heritage

Media

Socio-Culture

Education

Language

Youth